Begrüßung und Erklärungen zu Kanufahrten auf der Altmühl
Herzlich Willkommen

im Naturpark Altmühltal beim
Bootsverleih "Zur Zimmerer Mühle"

Liebe Bootsgäste,
wir freuen uns, Sie ab Juli 2021 unter den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wieder begrüßen zu dürfen.

Romantik und Abenteuer im Altmühltal

Die Altmühl erhielt ihren Namen von den Kelten, die den Raum Pappenheim schon 400 v. Chr. bevölkerten. Damals nannten sie die Altmühl "Alcmona", das bedeutete der stille oder der heilige Fluss. Auch heute noch ist die Altmühl ein stiller und friedlicher Fluss, der sich, eingebettet in die malerische Juralandschaft, ganz besonders für Bootstouren und Kanufahrten eignet.
Vom Bootsverleih zur Zimmerer Mühle aus bietet sich die Möglichkeit Bootsfahrten in jeder von Ihnen gewünschten Ausdehnung in das Altmühltal zu unternehmen.
Vom Bootsverleih Zur Zimmerer Mühle aus können sie eine Bootstour von wenigen Stunden genauso wie eine Tagestour unternehmen. Aber auch auf das Abenteuer einer Mehrtagestour in das Altmühltal können Sie sich auf ihrem Weg durch das Zentrum des Naturparks Altmühltal einlassen. Genießen Sie dabei die Lagerromantik auf einem der vielen Campingplätze die speziell für Bootswanderer eingerichtet sind.

Der Standort unserer Bootsvermietung ist idealer Ausgangspunkt für Gruppenfahrten, denn Sie beginnen Ihre Altmühltour unterhalb des Wehres der Zimmerer Mühle und haben etwa 6 km freie Fahrt bis zur nächsten Wehranlage in Solnhofen. Fahren Sie unbekümmert so lange Sie Freude an Ihrer Bootstour haben, denn ihre schnelle Rückholung durch das Team des Bootsverleihs Zur Zimmerer Mühle ist gesichert.

Mit unseren Booten beginnen Sie Ihre Tour in Zimmern unter dem Felsmassiv des Hollersteins bei der Anlegestelle direkt an unserer Mühle. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie Solnhofen, den Ort wo der weltbekannte Solnhofer Plattenkalk abgebaut wird. In Solnhofen ist auch das erste Umsetzen des Bootes an der Hefelemühle erforderlich. Weiter geht es entlang der 12 Aposteln, schroffen Felsmassiven die sich zwischen Solnhofen und Eßlingen an den steilen Hängen zwischen Wacholderheide und Magerrasen sichtbar werden. Beim 13. Apostel, einem idyllischen Wirtshaus mit gemütlichem Biergarten können sie sich stärken, bevor ihre Fahrt zur Hammermühle weitergeht wo sie entweder das Kanu umsetzen oder mit Ihrer Fahrt über die Bootsrutsche ihr erstes Abenteuer bestehen können ...... Den weiteren Verlauf Ihrer Bootstour können Sie unserem kostenlosen Altmühlplan entnehmen oder auch dem Altmühlführer, der in Pappenheim angeboten wird.

Hier unterhalb des Wehres der ehemaligen
Zimmerer Mühle
beginnt Ihre Tour mit unseren Booten
in das malerische Altmühltal